Bedica oder Bedrobinol

    • Ich hatte mal probeweise 10g Bedica . Es hat nicht die Muskel entspannende Wirkung wie das P20/1 oder das K18/1 und meine Schmerzen konnte es nicht viel entgegen setzen. Da es aber bei jedem anders wirkt würde ich wenn 5-10g probieren. Ich kann Dir ansonsten nur Bakerstreet empfehlen was ja leider aus ist und es wird wohl noch dauern bis es kommt. Es wirkt bei mir am besten gegen die Schmerzen und Abends kommt man gut ins Bett.
      It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society
    • vaporo schrieb:

      Ich hatte mal probeweise 10g Bedica . Es hat nicht die Muskel entspannende Wirkung wie das P20/1 oder das K18/1 und meine Schmerzen konnte es nicht viel entgegen setzen. Da es aber bei jedem anders wirkt würde ich wenn 5-10g probieren. Ich kann Dir ansonsten nur Bakerstreet empfehlen was ja leider aus ist und es wird wohl noch dauern bis es kommt. Es wirkt bei mir am besten gegen die Schmerzen und Abends kommt man gut ins Bett.
      Hast du mal das Pedanois 22/1 probiert?
      Das war für den Tag das Beste was ich bis jetzt hatte. Schmerzen waren fast weg und ich war super gelaunt.
      ------------------------
      :weed3: Trees4Life
      ------------------------
    • Shanaya schrieb:

      Vielleicht hab ich ja mal Glück und finde mit meiner Kostenübernahme für Cannabisblüten einen Arzt, welcher sie mir verschreibt und das genau zu dem Zeitpunkt, wo es mein Pedanios 20/1 oder zumindest andere hochwertigen Indicas in den Apotheken gibt. :weed008:
      nimm dein hausartz an die hand und erkläre im das ein sorten wechsel kein therapie abbruch oder neustart ist .. das sagt selbst das gesetzt ... gleichzeitig(deshalb komme ich zz immer über mein limit thx lieferverzug)
      durch den nicht konstanten versorgung ist es dir auch erlaubt eine ausweich sorte zu holen ... Das sagt alles das gesetz bzw die verordnung wenn du es bekommen hast daher auch der wechsel von extrakt auf blüte ist immer legitim .. (muttern arbeitet in der pflege , gute freunde sind beim doktor angestellt und so on... ) daher die umstellung von extrakt auf blüte oder umgekehrt darf normal kein problem sein.
      gleichzeitig wie sagte durch den aktuellen immer noch lieferverzug / nicht garantierte versorgung ist es normal das du zz immer wieder mal wechseln muss-
      vaporo@ hoffe du hast deine komplette kosten befreieung klar gemacht ! 1% deines gehaltes muss du maximal an zusatz gebühren (rezept gebühren etc) bezahlen im ganzen jahr daher ruf da sonst an und mach das klar du bist easy darüber ... durch die 10€ pro dose XD 5 : Bedrolite 4 : Bediol 3 : Bedrobinol 2 : Bedica 1 : Bedrocan so aber bitte bedenken das sind 3 Jahre alte videos bald aber für nen ersten eindruck nicht schlecht .. plus wenn man die sondertherorie mal weg lässt von rene hier im video muss ich dem herren leider bis dato bei jeder seiner beschreibungen was mich anbetrifft total zu trifft daher kp eventuell hilft das bei der entscheidung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Newnub () aus folgendem Grund: Link adding

    • Newnub schrieb:

      vaporo@ hoffe du hast deine komplette kosten befreieung klar gemacht ! 1% deines gehaltes muss du maximal an zusatz gebühren (rezept gebühren etc) bezahlen im ganzen jahr daher ruf da sonst an und mach das klar du bist easy darübe
      Ja, die ist schon bald ein Jahr durch und hat nur 6 Monate gedauert bis die Barmer dann endlich vor Gericht eingeknickt ist. Das mit den Zusatzgebühren ist auch so ein wichtiger Punkt den viele Patienten nicht Wissen. Meine Apo kam sofort auf mich zu und hat mich zum Glück aufgeklärt.

      @Shanaya, ich hoffe das klappt bald mal endlich. dash
      It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society
    • Neu

      Habe jetzt Bedrocan und Bedrobinol bekommen. Das Bedrobinol sieht aus als hätte jemand seinen ersten Grow gemacht. (von der Fermentierung mal abgesehen). Es riecht fast überhaupt nicht, wenn dann nur leicht nach Heu.

      Hätte mein Dealer früher so etwas gehabt, hätte ich ihn gefragt, was das für ein Scheiss ist ( nur von der Optik )

      Auch beim vapen erinnert der Geschmack an trockene Wiese bzw Heu. Leicht berauschende Wirkung, gegen die Schmerzen hilft es mir (glaube ich zumindest, kann man nach ein paar Tagen oft noch nicht genau sagen) besser im als das Bedrocan.

      Bei Bedrocan muss ich meine Meinung etwas korrigieren. Am Anfang dachte ich auch es hilft etwas, nachdem ich ein paar Tage kein Pendanois mehr dazu genommen habe, werden meine Schmerzen und Verspannungen ingesamt wieder viel schlimmer. Es macht zwar vom Kopf breit, was einen die Situation leichter ertragen läßt, aber die Schmerzen im eigentlichen Sinn verschwinden fast gar nicht.

      Da ich noch einen Notration 22/1 da habe, für den Fall, dass es mal wieder ganz schlimm sein sollte, habe ich nur eine Dosierkapsel gevapet und siehe da, die Schmerzen waren weg. Muss ich aber noch öfters testen.

      Momentan ist das Wetter aber auch ganz schlecht für mich.
      ------------------------
      :weed3: Trees4Life
      ------------------------
    • Neu

      Macbeth schrieb:

      Habe jetzt Bedrocan und Bedrobinol bekommen. Das Bedrobinol sieht aus als hätte jemand seinen ersten Grow gemacht. (von der Fermentierung mal abgesehen). Es riecht fast überhaupt nicht, wenn dann nur leicht nach Heu.

      Hätte mein Dealer früher so etwas gehabt, hätte ich ihn gefragt, was das für ein Scheiss ist ( nur von der Optik )

      Auch beim vapen erinnert der Geschmack an trockene Wiese bzw Heu. Leicht berauschende Wirkung, gegen die Schmerzen hilft es mir (glaube ich zumindest, kann man nach ein paar Tagen oft noch nicht genau sagen) besser im als das Bedrocan.

      Bei Bedrocan muss ich meine Meinung etwas korrigieren. Am Anfang dachte ich auch es hilft etwas, nachdem ich ein paar Tage kein Pendanois mehr dazu genommen habe, werden meine Schmerzen und Verspannungen ingesamt wieder viel schlimmer. Es macht zwar vom Kopf breit, was einen die Situation leichter ertragen läßt, aber die Schmerzen im eigentlichen Sinn verschwinden fast gar nicht.

      Da ich noch einen Notration 22/1 da habe, für den Fall, dass es mal wieder ganz schlimm sein sollte, habe ich nur eine Dosierkapsel gevapet und siehe da, die Schmerzen waren weg. Muss ich aber noch öfters testen.

      Momentan ist das Wetter aber auch ganz schlecht für mich.
      wie ich schon mal sagte für mich schmerz technisch nur kanada und alles ab 20% thc ... und indica da weil adhs wird dabei gelindert ...( bessere konzentration ... keine oder weniger emotionale schwangungen und so .) alles was bedrocan ist kann ich sagen no way alleine wenn ich eure reviews mit einbeziehe was schmerzen angeht .. da es bei mir hauptsächlich um schmerzlinderung geht .. (just positive side effekt with my rest issues )
      daher gucken ich hoffe das sich bis feb alles bissel gebessert hat -- (meine verschwörungs theorie ist hier einfach 1 sie wollen das bedrocan am markt bleibt kartellrechte ect ... weil egal welchen CP ich gesehen habe ich habe noch keinen gehört der gesagt JUHU BEDROCAN!! in den letzten 12 monaten.. erst nutzung zählt nicht mit weil da haben wir alle anfangs falls gelegen. XD :D pillepalle pleasantry )
      daher auch wenn ich null an gott glaube wir können nur beten und hoffen das was passiert und das ander die lizence bekommen und so was . hail hail hail