Legen Apotheken einen Vorrat für euch an?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Legen Apotheken einen Vorrat für euch an?

      Hi

      hat jemand eine Apotheke die einen Vorrat für ihn anlegt, so dass garantiert ist die benötigte Sorte zu bekommen?

      Ich frag weil ich jetzt auf Bedrocan zurückgreifen musste weil momentan nichts anderes am Markt ist, so wie es aussieht.

      Da wäre es natürlich super eine Apotheke hätte einen gewisse Menge für 2-3 Monate reserviert für mich da.

      Gerne könnt ihr mir eure Apo auch per PN nennen, wenn dies hier nicht öffentlich stehen soll.
      ------------------------
      :weed3: Trees4Life
      ------------------------
    • EGOISTEN BIN SCHWER KRANK U. NUR WEIL MAN MIT DENKT IST MAN KEIN EGOIST BIN DANKBAR FÜR DIE LAGERUNG HABE GLEICH MEHRERE MIT RED2, RED4,22/1, PeENELOP U.ANDEREN SACHEN MAN MUSS HALT DIE HALTBARKEIT BEDENKEN DAS SAGE ICH HALT SCHON EIN JAHR LANG U.WER BIS JETZT NICHT MITGEDACH HAT PECH!!! DIE LEUTE HIER WISSEN WAS ICH I. MEINE FRAU IM MONAT BRAUCHEN BEIDE AUSTHERAPIERT miffy
    • Ich bekomme es ja erst seit 2 Monaten auf Rezept, da meine Arztsuche sehr lange gedauert hatte, die Genehmigung war bei meiner Krankengeschichte kein Problem mehr und ging sehr schnell keine 3 Wochen trotz MDK. Deswegen konnte ich leider noch keinen Vorrat anlegen.

      Marvenisa das mit den Problemchen war nicht auf dich bezogen, das du das nicht machen willst ist ja ehrenwert. Nützt dir nur nichts wenn du zuhause sitzt mit Schmerzen, weil irgendwelche Pseudokranken sich das auf Privatrezept verschreiben lassen.

      Bitte nicht falsch verstehen, auch weniger Schlimme Krankheiten sind für den Betroffen schlimm, aber ist halt was anderes wie du ja selbst weisst ob ich bisschen schlecht schlafe oder ob ich mich vor Schmerzen nicht mehr rühren kann.

      Deswegen sind wir noch lange keine Egoisten!

      Auch in meiner illegalen Zeit hatte ich immer einen Vorrat warum sollte ich das jetzt ändern?
      ------------------------
      :weed3: Trees4Life
      ------------------------
    • asssmith78 schrieb:

      EGOISTEN BIN SCHWER KRANK U. NUR WEIL MAN MIT DENKT IST MAN KEIN EGOIST BIN DANKBAR FÜR DIE LAGERUNG HABE GLEICH MEHRERE MIT RED2, RED4,22/1, PeENELOP U.ANDEREN SACHEN MAN MUSS HALT DIE HALTBARKEIT BEDENKEN DAS SAGE ICH HALT SCHON EIN JAHR LANG U.WER BIS JETZT NICHT MITGEDACH HAT PECH!!! DIE LEUTE HIER WISSEN WAS ICH I. MEINE FRAU IM MONAT BRAUCHEN BEIDE AUSTHERAPIERT miffy
      d u aaaaafreund lass das mit dem RN4 ich drech dich sonst noch durch den wolf braaaaaa nono lol :weed6: :weed003: und kp ich denke das liegt immer daran wie man was mit dem artz und der apo abmacht ...
      Ich selber mag es eventuell auch klären können wegen vorrat und so aber bin auch ehrlich ähm das wäre für meinen kleine safe bissel too muchXD daher warum halbes kilo zuhause haben wenn man die schuld real nicht mal den apotheken geben kann sonder mehr der cannabis argentur und der bundesopium stelle weil die ja die menschen da sind die sagen nur diese menge diese sorte das darf rein nix andere ... daher kann man so viel jammern am ende wie man will vorrat hin oder her .. klar für leute wie dich ist es auch wichtig das immer zur hand zu haben ... ich naja sage vorrat ist mir selber too riski..wegen mir XDDDD :weed6:
      darum glaube hier im gesamten forum ist keiner so wirklich ein ego und wenn das gesetz es erlauben würde zu sharen glaube mir alle die könnten würden es tuen.
      so nun weg vom offtopic und zum topic ..
      es gibt ja schon zz sehr viele online apos wie falken oder die neue cannabis-apotheke.de ( die haben oftmals bunker möglichkeiten). sehe da nur den nachteil der direkten warte zeit (meine muss erst abschicken das rezept anfangs und dann warten bis es da ankommt und dannkommt es von denen XD).
      und die sachen mit bunkern kp ob es so sinnig ist . XD aberkann man machen .
      ich bin nicht dafür auch wenn ich dann das problem habe das ich gucken muss was grade da ist .. dafür kann ich so immer mal wieder was neues ohne großen aufwand probieren . XD
      ist 50/50 für mich und denke Persönlich in abhängigkeit wie wer was für richtig hält.
      So das wars dann mit klugkacken XD :D
    • Marvnesia schrieb:

      Wollt hier keinen angreifen, Sorry. Hab meine Kostenübernahme seit Anfang an. Ich würde auch gerne mal 2 folgende Montasrezepte mit der gleichen Sorte haben. Jetzt muss ich sogar auf kack Bedrocan(19,1%) umsteigen.
      Sorry nochmal für Egoisten aber die Bunker Geschichte verfolgt mich schon seit dem letztem Jahr...
      das problem habe ich ja zz auch wollte mal 3Monate RN4 haben ja a karte bzw ja war zu slow ... aber kann die apos zb da wo ich bin auch verstehen wenn man nur paar ppl hat die das holen bring das lagern nix.. aber wenn du wie falken mehr als 50 leute hast im monat sage ich mal lohnt ne art vorrat schon da du im prinzip daily ein zwei leute hast die was haben wollen davon .
      Daher es ist kein stress oder so . wir verstehen dich doch , aber du musst gucken und mit deinem doktor mal quatschen und ihm sagen das es halt für dich so unmöglich ist eine therapie mal 2-3 monathe zu versuchen . XD
      denke dann kannst du ihn auch zum bunkern bei dir bringen .
    • Ich muss jetzt auch Bedrocan nehmen, aber im Vergleich zu Pendanios 22 ist das ein Witz.

      Ich will jetzt mal von der Qualität gar nicht anfangen, da habe ich früher ganze andere Sachen geraucht weil es halt nichts anderes gab.

      Mit Pedanios 22 verschwinden meine Schmerzen fast ganz, mit Bedocan gehen die Schmerzen nur ein bisschen zurück.
      ------------------------
      :weed3: Trees4Life
      ------------------------
    • hi Leute nochmal ich bin für Lagerapos. gerade wenn man wie du einen erhöhten bedarf hat muß man vorausplanen habe das zeug nicht bei mir sondern in den Apos.diese freuen sich, sicherer Umsatz sicherer Kunde .Win Win Situation bin immer versorgt man braucht halt auch ne Apotheke vor Ort die das macht u. rechtzeitig handelt seit den Lieferengpaessen.Bin ich was das betrifft schmerz frei Sorry habe es gerade letzte Woche hier im Forums veröffentlicht wie man sich zu verhalten hat das es einen nicht Trifft wird dieses Jahr noch schlimmer!!!
    • asssmith78 schrieb:

      hi Leute nochmal ich bin für Lagerapos. gerade wenn man wie du einen erhöhten bedarf hat muß man vorausplanen habe das zeug nicht bei mir sondern in den Apos.diese freuen sich, sicherer Umsatz sicherer Kunde .Win Win Situation bin immer versorgt man braucht halt auch ne Apotheke vor Ort die das macht u. rechtzeitig handelt seit den Lieferengpaessen.Bin ich was das betrifft schmerz frei Sorry habe es gerade letzte Woche hier im Forums veröffentlicht wie man sich zu verhalten hat das es einen nicht Trifft wird dieses Jahr noch schlimmer!!!
      warten wir ab ob wayland liefert XD wenn ja dann haben wir weniger sorgen wenn nein haben wir mehr als nur ein problem da stimme ich dir zu und darum ja auch von mir das in der box mit wenn im feb redno4 wieder da ist das ich mir das auf vorrat bei mir selber hole das kläre ich einfach dank urlaubsklausel XD
    • Ich rede nochmal mit meinen Apos wer Hilfe braucht soll sich dann per pn melde sind keine Versandtapos u. kann nix versprechen.Nur per selbst Abholung oder DHL ihr wisst was ich meine .Und Leute es gibt immer einen der es dringender nötig hat als wir so viel zu Egoismus. ;( l ach ja es gibt auch Quartalsbverschreibungen wenn ihr die Voraussetzungen erfüllt dennoch grüße Rauche jetzt erstmal mein Baker weiter :weed004:
    • Ärzte machen das nur ungern geht aber zb.bist beruflich länger als 2Monate nicht zu erreichen . Kannst dir die Medizin nicht holen
      dann kann dein Arzt es dir für maximal 3 Monate verschreiben aber nur als Ausnahme! Habe es auch schon mal gemacht wegen Klinik wobei das eigentlich falsch War den jede Klinik in der du bist muß dir deine Medizin stellen wenn verordnet grüße
    • asssmith78 schrieb:

      Ärzte machen das nur ungern geht aber zb.bist beruflich länger als 2Monate nicht zu erreichen . Kannst dir die Medizin nicht holen
      dann kann dein Arzt es dir für maximal 3 Monate verschreiben aber nur als Ausnahme! Habe es auch schon mal gemacht wegen Klinik wobei das eigentlich falsch War den jede Klinik in der du bist muß dir deine Medizin stellen wenn verordnet grüße
      hi
      also ich bekomm nun auch einige Monate C verschrieben. Auf Privatrezept. Klage läuft. Habe mir zuletzt auch einen 3 Monatsbedarf verschreiben lassen. So wie ich es mit den Tabletten die ich benötige auch mache. MEdizin ist Medizin oder ? Bekam somit zuletzt also 90 g verschrieben. Und es würde ja theretisch ja 100 g pro Monat gehen. Also wer es braucht.
      Ich denke Privatrezept ist nochmal was anderes als Kassenrezept. Falls ich mal eine bekomme, würde mich meine folgende Frage sehr interessieren.
      Wenn jmd. beispielsweise ein Bedarf von 30/G im Monat hat. Denkt ihr das wäre ein Problem dann, sich beim Kassenrezept jeweils 90 g verschreiben zu lassen für 3 Monate. Müsste doch kein Problem sein oder?
      Fänd ich sehr merkwürdig !! Aber Deutschland ist ALLES zuzutrauen banned
      Allein weil ja rein theretisch 100 g/Monat gehen würden. Für mich käme es laut meiner Logik lol auf die Schlussfolgerung dass man nur in "Erklärungsnot" käme wenns über 100/g Monat hinaus gehen würde. Wofür es aber ja auch die Zusatzangabe auf dem Rezept gäbe.. Oder habe ich ein Denkfehler ?? :weed004:
    • ich brauch trotzdem ein Grund?
      angenommen mein Arzt würde es einfach machen. Fragt dann die KK bei dem nach?
      Fragen die nach einer Übernahme überhaupt nach dem Bedarf, der ja oft noch rausgefunden werden muss.
      Die 90 g wären ja laut dem Gesetz ok für eine Verschreibung in 1 Monat. Auch wenn die 90 g für 3 M. gedacht sind.
      Das verstehe ich nicht wenn das echt so ist ?(

      Habe das zb nur gemacht um meinen Arzt nicht permanent nerven zu müssen. Naja für mich auch besser allein wegen Benzin. Aber wie gesagt auf Privatrezept
    • hmmm lass es mir von Anfang an immer für 2-3 mon. verschreiben....gab nie Probleme... brauch allerdings nur max 10 gr im Monat :)

      so muss ich mit meiner kl. Rente auch nur einmal Rezeptgebühr bezahlen ;)

      und ja asssmith hat Recht, von Egoismus ist in diesem Forum nichts zu spüren!!

      Und wenn die Patienten so könnten wie sie wollten würden sie noch mehr helfen....
    • Florian schrieb:

      hmmm lass es mir von Anfang an immer für 2-3 mon. verschreiben....gab nie Probleme... brauch allerdings nur max 10 gr im Monat :)

      so muss ich mit meiner kl. Rente auch nur einmal Rezeptgebühr bezahlen ;)

      und ja asssmith hat Recht, von Egoismus ist in diesem Forum nichts zu spüren!!

      Und wenn die Patienten so könnten wie sie wollten würden sie noch mehr helfen....
      denke hier smith sollte np bei dir sein

      asssmith78 schrieb:

      Denke nicht das was passiert ist bei mir u.anderen auch nicht! !! Mein Doc macht es halt sehr ungern . Da du eh unter 100 bist ! ;)
      joar bei mir muss ich mal gucken im notfall werde ich die voll sabbeln bis die zum doktor müssen.. nein ich denke bei mir sollte das am ende auch kein problem sein besonder wenn ich das vorab wenn sein muss mit der beraterin dafür bequasche kp meine kasse ist zz vollkommen freundlich zu mir why i dont know aber gut so ... soll so bleiben ..